Schlagwort: Virtuelle Maschine

Ehemals Hyper-V Image einer VHD in Virtual Box starten

Bestehendes Hyper-V Image/VHDX für VirtualBox aufbereiten – Ausgangspunkt: ein TIB-Archiv (älterer Beitrag)

In vorangegangenem Beitrag haben wir ein Acronis Backup (.tib) in eine Virtuelle Festplatte (.vhdx) geschrieben und in einem Microsoft Hyper-V Manager in Betrieb genommen. Nun wollen wir das bestehende Image in Oracles VirtualBox weiter verwenden. Siehe auch: Acronis TIB in VHD konvertieren – Erzeugung einer dynamisch erweiterbaren VHDX aus einem TIB-Archiv – In Kombination beider Beiträge …

Größenänderung VHD

Dynamische VHDX verkleinern / komprimieren

Nachdem wir eine virtuelle Maschine anhand eines Backups eines bestehenden Windows Rechners erstellt und in Hyper-V importiert haben, machen wir uns nun an die Optimierung. Optimierung in der Hinsicht, dass die virtuelle Maschine aufgrund eines lizenzierten Programmes erstellt wurde, das man auch weiterhin in diesem virtuellen Gastsystem nutzen möchte. Dazu sind aber viele andere Installationen …

VHDX in Hyper-V

Virtuellen Computer anhand bestehender VHDX in Hyper-V Manager erstellen

Im letzten Beitrag haben wir eine VHDX anhand einer Acronis Sicherung erstellt. Diese wollen wir nun in Hyper-V importieren. An sich eine einfach Sache, wenn man ein paar Punkte im Blick hat. Vorraussetzungen wie in diesem Beispiel Windows 10 Pro Zunächst holen wir uns das Feature Hyper-V auf den PC. Dieses ist schon in Windows …

TIB zu VHD

Acronis TIB in VHD konvertieren – Erzeugung einer dynamisch erweiterbaren VHDX aus einem TIB-Archiv

Mit Acronis True Image und Windows Boardmitteln eine VHD/VHDX aus einem TIB erzeugen Lesen Sie auch, wie man die VHD später in VirtualBox übergibt Wer ein Backup seines alten oder bestehenden Systems in eine virtuelle Maschine umwandeln möchte und dabei nur über ein Backup verfügt, das er mit Acronis True Image erstellt hat, der stößt …